Vandy Vape Gaur-18 Mod Carbon Fiber Black

Produktinformationen "Vandy Vape Gaur-18 Mod Carbon Fiber Black"

Robust, schlank und leicht – der Vandy Vape Gaur-18 Mod

Der neue Vandy Vape Gaur-18 Mod ist ein kompakter, sowie handlicher Akkuträger. Gefertigt aus leichtem PSU, bringt der schlanke Mod gerade einmal 115 Gramm auf die Waage, und dass bei einer Größe von 91,3 × 27,0 × 52,5 mm. Wie von Vandy Vape gewohnt, wurde auch beim Gaur-18 Mod ein hoher Wert auf eine exzellente Verarbeitungsqualität gelegt, und das unaufgeregte, sportliche Design macht den Akkuträger zu einem echten Hingucker.

Im Inneren des Gaur-18 Mods sorgen zwei 18650er-Akkus für eine ausreichende Power und eine Leistungsabgabe bis zu einem Maximum von 200 Watt. Dank des verbauten USB-C-Anschlusses wird sogar ein balanciertes Laden der Akkus ermöglicht, so kannst du getrost auch dein Device unterwegs wiederaufladen.

Highlight des robusten Mods ist im Übrigen eine Schutzzertifizierung nach IP-67 Standard, demnach kann Spritzwasser oder kurzzeitiges Untertauchen dem Akkuträger nichts anhaben.

Selbstverständlich findest du hier alle gängigen Dampfmodi wieder, denn der moderne Vandy Chip sorgt nicht nur für umfangreiche Einstellmöglichkeit, sondern auch für alle notwendigen Schutzfunktionen.

An der Front des Akkuträgers findest du ein großzügiges 0,96 Zoll großes TFT-Farbdisplay. Dort kannst du verschiedene Benutzeroberflächen einstellen und ebenfalls die Helligkeit des Displays justieren. So kannst du jederzeit alle relevanten Infos ablesen und komfortabel deine Einstellungen vornehmen.

Im Übrigen kann der 510er-Anschluss Verdampfer mit Durchmessern von bis zu 28 mm aufnehmen, was dir viele Kombinationsmöglichkeiten an Verdampfern offenlässt.
Spezifikationen
Akkuanzahl: 2
Akkutyp: 18650
Lieferumfang:
  • 1x Bedienungsanleitung
  • 1x USB-C Kabel
  • 1x Vandy Vape Gaur 18 Mod

2 von 2 Bewertungen

4 von 5 Sternen


50%

0%

50%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


5. Mai 2023 17:13

Gut

Leichte Akkuträger in guter Verarbeitung. Keine klappernde Tasten gute Freuertaste. Alles in allem bin ich soweit zufrieden.

21. Dezember 2023 09:52

Leichter und Handlicher Akkuträger mit Macken

Ich habe den Akkuträger seit 9 Monaten als Hauptakkuträger im Einsatz. Der Akkuträger ist handlich und vergleichsweise wirklich sehr leicht. Die Akkus lassen sich leicht austauschen, der Deckel ist und wird nicht locker, sodass die Akkus nicht rausfallen können. Vom Handling her sehr einfach zu bedienen. Insgesamt eigentlich ein robuster und kompakter Akkuträger. Nach einiger Zeit löst sich die Beschichtung unten, was nicht weiter tragisch ist, da man das sowieso nicht sieht. Allerdings habe ich schon ein paar Wochen nach der Nutzung folgende Probleme gehabt. Die Akkus werden durch Federkontakte in Position gehalten, diese Federn ziehen sich allerdings gerne mal zusammen. Die Akkus können dann nicht mehr ordentlich im Fach gehalten werden und die Kontakte zwischen dem Gerät und den Akkus ist dann nicht mehr gegeben. Ich habe andere Federn (längere) mal eingesetzt, was länger gehalten hat, allerdings sind auch diese eingeschrumpft. Nach 9 Monaten ist auch langsam die Feuertaste auch langsam wackelig. Insgesamt kann ich den Akkuträger empfehlen, vor allem denjenigen, die einen leichten Akkuträger suchen. Allerdings empfinde ich diesen eher als Akkuträger, den man eher daheim hat oder als zweiten Akkuträger für den gelegentlichen Einsatz.

Fragen & Antworten